Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 28.03.2011 - geschrieben von Reinhard Scheuch
Herrenmannschaft feiert Meisterschaft in der Kreisliga A
Die Herrenmannschaft des TV Breitenbach feiert die Meisterschaft in der Kreisliga Süd-Ost. Am letzten Spieltag setzte sich die TVB locker mit 3:0 beim SSC Vellmar durch. So einfach wie am letzten Spieltag war es aber nicht immer. Gleich zu Beginn der Saison musste man auf 4 Stammspieler wegen langwierigen Verletzungen verzichten. Bei den verschiedensten Tätigkeiten verletzten sich gleich drei Spieler so sehr, dass sie für die komplette Saison absagen mussten. So war die Saison für die Betreuer ein logistischer Kraftakt. Jugendspieler bekamen im Erwachsenenspieltrieb eine Spielberechtigung, Ehemalige wurden reaktiviert, glücklicherweise konnte der TVB zum Saisonende noch einen erfahrenen Neuzugang melden. Das Training konnte nur sporadisch durchgeführt werden, da unter den Verletzten sich die eifrigsten Spieler befanden und andere durch Schichtbetrieb für die Trainingsabende ausfielen.
Spielerisch konnte der TVB trotzdem voll überzeugen, neun Siege bei nur drei Niederlagen standen am Ende zu Buche. Aus den besagten Verletzungpech heraus konnte man am 2. Spieltag gar kein Team gegen den direkten Konkurrenten aus Nieste stellen, am 4. Spieltag setzte es trotz guter Besetzung eine derbe Niederlage gegen eine an diesem Tage hervorragendes Team aus Herleshausen. Die dritte Niederlage musste man mit Rumpfbesetzung am vorletzten Spieltag hinnehmen. Gegen die direkten Konkurrenten um die Meisterschaft hingegen punkten die TVB-Volleyballer meist sehr beeindruckend, so dass am Ende die verdiente Meisterschaft eingefahren werden konnte.


counter.de