Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 15.02.2011 - geschrieben von Thomas Michalke
Volleyball: Damen weiterhin mit Titelchancen
Die Volleyball-Damen des TV 03 Breitenbach können weiter vom Titelgewinn in der Kreisliga Südost träumen. Beim Heimspieltag in der Bebraer Großsporthalle waren aus dem Spielderkader nur sechs Aktive einsatzfähig. Der Rest war krank oder verletzt.

Die Begegnung gegen den TSV Herleshausen fand auf sehr hohem Niveau statt. Beide Teams überzeugten im Angriff und in der Abwehr. Die TVB-Sechs begann konzentriert und mußte den ersten Durchgang denkbar knapp abgeben. Im zweiten Satz sorgte eine Aufgabenserie von Elke Buhrmann für eine klaren Führung und zum Satzausgleich. Danach häuften sich auf Breitenbacher Seite die Fehler und die Gäste waren überlegen.

Gegen den SV Steinbach wollten die TVB-Damen unbedingt gewinnen. Nach einem klaren Satzerfolg um Auftakt machte sich der Kräfteverschleiss deutlich bemerkbar. Im dritten Durchgang kam die angeschlagene Karin Sternemann ins Spiel, die mit druckvollen Aufschlägen für eine 15:6 Führung sorgte. Aber das sollte nicht reichen. Im vierten Satz wurden die Gegnerinnen förmlich überrollt. Auch hier hatte Karin Sternemann mit tollen Angaben einen hohen Anteil am Erfolg. Der Tie-Break im fünften Durchgang war reine Nervensache, der für die Gastgeberinnen ein glückli-ches Ende, auch durch die harten Angaben von Bianka Becker, fand.

Ergebnisse:
TVB - TSV Herleshausen 1:3 (23:25, 25:17, 16:25, 17:25)
TVB - SV Steinach 3:2 (25:16, 17:25, 23:25, 25:11, 16:14).

Für den TV 03 Breitenbach spielten:
Bianka Becker, Elke Buhrmann, Laura Bartels, Andrea Krocker, Vera Oster, Anette Scheuch, Karin Sternemann.


counter.de