Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 19.01.2011 - geschrieben von Thomas Michalke
U15 qualifiziert sich für die Hessenmeisterschaft
Feiner Erfolg für den Volleyball-Nachwuchs des TV 03 Breitenbach: Die U15-Jungen in der Besetzung Simon Wedekind, Joshua Krocker, George Afram und Alexander Knoll konnten sich im südhessischen Langen für die Titelkämpfe auf Landesebene qualifizieren. Das Quartett von Trainer Reinhard Scheuch hatte sich im Vorfeld nur geringe Chancen auf einen der fünf ersten Ränge ausgerechnet, die die Qualifikation für die Hessenmeisterschaft bedeuteten.

In der ersten Begegnung gegen des TuS Wiesbaden 2 gab es im Tiebreak mit 14:16 eine knappe Niederlage. Gegen die SG Rodheim ging der erste Durchgang mit 24:26 unglücklich verloren, ehe zwei Satzgewinne folgten. Da alle drei Teams ein Spiel gewonnen hatten, mussten die Ballpunkte entscheiden. Das TVB-Quartett hatte zwei Ballpunkte Vorsprung und wurde Gruppensieger.

In der Endrunde um die Ränge eins bis drei zeigte das Team im ersten Spiel gegen den SSC Vellmar ein gutes Zusammenspiel. Nach einem verlorenen ersten Durchgang (22:25) folgten mit 25:18 und 25:9 deutliche Satzgewinne. Im Finale gegen den TuS Kriftel gab es eine Niederlage in zwei Sätzen. Trotzdem war die Freude über das Erreichen der Titelkämpfe groß.

Endstand: 1. TuS Kriftel, 2. TV 03 Breitenbach, 3. SSC Vellmar, 4. TV Waldgirmes 2, 5. TuS Wiesbaden 2


counter.de