Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 25.02.2010 - geschrieben von Thomas Michalke
Volleyball-Damen konnten nicht überzeugen
Kreisliga Südost Frauen: Im 1. Satz legten die Kreisliga-Damen gleich richtig los und ließen den Gästen aus Hünfeld beim 25:13 keine Chance. Danach kam Hünfeld besser ins Spiel und der 2. Satz verlief ausgeglichen. Am Ende ging dieser Durchgang knapp mit 25:22 an Hünfeld. 14:4 führten die Gastgeberinnen aus Breitenbach im 3. Satz, doch diese Führung reichte nicht - durch starke Angaben und schwache Ballannahme der TVB-Sechs - mussten sie sich auch in diesem Satz mit 21:25 geschlagen geben.

Außerdem wurden in entscheidenden Situationen Angaben verschlagen. Auch den 4. Satz gewannen die Hünfelderinnen mit 25:14.

Das 2. Spiel des Tages war ein schnelles und schönes Spiel mit vielen guten Angriffen und guter Abwehrarbeit auf beiden Seiten. 3 Satzbälle vergaben die Breitenbacherinnen im 1. Satz und verloren mit 24:26. Nachdem auch der 2. Satz knapp mit 25:23 an Herleshausen ging, motivierten die TVB-Damen sich noch einmal zeigten sich von ihrer besten Seite: In den Sätzen 3 und 4 hatten die jungen Gäste aus Herleshausen keine Chance, sie gingen mit 14:25 und 12:25 vom Feld. Im Tie-Break führte Herleshausen bereits mit 11:4, doch auch hier gab die TVB-Sechs nicht auf und kämpfte sich auf 9:11 heran. Leider mussten sie sich am Ende mit 13:15 geschlagen geben.

TV Breitenbach 1 – Hünfelder SV 1:3 (25:13, 22:25, 21:25, 14:25)
TV Breitenbach 1 – TSV Herleshausen 2:3 (24:26, 23:25, 25:14, 25:12, 13:15)

Es spielten: Vera Oster, Beate Patan, Anette Scheuch, Anette Holstein, Elke Buhrmann, Nadja Töws, Karin Sternemann, Andrea Krocker, Bianka Becker







Kreisklasse Nord Frauen: Gegen den Tabellenführer aus Rotenburg zeigten die Breitenbacherinnen in der Kreisklasse Nord ein engagiertes Spiel und schlugen sich achtbar.
Im 2. Spiel hatten die TVB-Mädchen keine Mühe mit der Mannschaft von Jahn Kassel 3, die nur im 1. Satz mithalten konnte.

TV Breitenbach 2 – TG Rotenburg 3 0:3 (14:25, 18:25, 17:25)
TV Breitenbach 2 – Jahn Kassel III 3 3:0 (25:21, 25:8, 25:13)

Es spielten: Michelle Krapf, Christina Phieler, Laura Bartels, Virginia Willich, Svenja Heißner, Katharina Heide, Franziska Ritter


counter.de