Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 18.01.2010 - geschrieben von Thomas Michalke
U14 ist Volleyball-Bereichsmeister
Bei der Bereichsmeisterschaft Nord U14 am 19.12.2009 in Vellmar gingen die TVB-Jungs als Bezirksmeister an den Start. In der Vorrunde gelangen ihnen zwei Siege gegen den TV Biedenkopf (25:22, 25:19) und die SG Rodheim 2 (28:26, 25:18).
Die teilweise knappen Ergebnisse zeigen, dass die Breitenbacher in diesen beiden Spielen noch nicht ganz überzeugen konnten. Als Erstplatzierter der Vorgruppe bekam es der TVB in der Endrunde um die Plätze 1-3 mit dem Gastgeber SSC Vellmar und dem Vizemeister des Bezirks Mitte, TV Waldgirmes zu tun. Bei der Bezirksmeisterschaft hatten die TVB-Jungs gegen Vellmar die einzige Niederlage einstecken müssen, doch diesmal gingen sie konzentriert zur Sache und reduzierten ihre Eigenfehler fast gänzlich, so dass Vellmar nur mit ganz gezielten Bällen gegen die Breitenbacher punkten konnte. Auf TVB-Seite glänzte George Afram mit langen Bällen in die Ecken und Simon Wedekind fand immer wieder mit kurzen Bällen die Lücken auf dem Spielfeld des Gegners. Schließlich behielt der TVB mit 25:21 und 25:17 die Oberhand. So musste das letzte Spiel gegen die bisher ganz überlegen aufgetretenen Jungs aus Waldgirmes die Entscheidung über die Nordhessenmeisterschaft bringen.
Selbst Trainer Steffen Reinsdorf glaubte nicht an eine Siegchance gegen die körperlich völlig überlegene Mannschaft aus Waldgirmes. Doch die TVB-Jungs ließen sich nicht beeindrucken und zogen ihr gezieltes Spiel in die Lücken durch. Hier punktete besonders Joshua Krocker mit tollen Bällen und auch Marius Möller überzeugte durch sichere Angaben und Angriffe. Nachdem der 1. Satz mit 25:23 an den TVB ging, geriet der 2. Durchgang zu einem wahren Krimi: Nach 23:17-Führung für Breitenbach kämpfte sich Waldgirmes noch einmal auf 22:23 heran. Am Ende siegte der TV Breitenbach jedoch völlig verdient mit 28:26 und gewann so ohne Satzverlust die Nordhessenmeisterschaft. Dies bedeutet auch die Qualifikation für die Hessenmeisterschaft am 13.2.2010, die im Bezirk Süd stattfinden wird.

Es spielten: George Afram, Simon Wedekind, Marius Möller und Joshua Krocker


counter.de