Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 29.04.2009 - geschrieben von Thomas Michalke
U13-Volleyballer in Hessen auf Rang drei
Zum ersten Mal hatte sich eine Mannschaft des TV Breitenbach für die Hessenmeisterschaften qualifiziert. Zusammen mit ihrem Trainer Steffen Reinsdorf und einigen Eltern reisten die Breitenbacher Jungs am Sonntag nach Bleidenstadt. Zum Glück waren die Spieler nicht so nervös wie die Eltern, so dass in der Vorrunde beide Gruppenspiele gegen TV Okriftel sowie gegen TuS Kriftel II souverän jeweils mit 2:0 an den TVB gingen.

Als Gruppenerster musste der TVB dann gegen den Gruppenzweiten der Gruppe B antreten. Hier trafen die Breitenbacher Jungs auf die TG Rotenburg. Wie schon bei den Bezirksmeisterschaften und auch bei den Bereichsmeisterschaften ließ der TVB nichts anbrennen und siegte deutlich mit 25:20 und 25:16. Durch diesen Erfolg qualifizierten sich die Breitenbacher für die Spiele um die Plätze 1-3. In der Endrunde stand als erstes das Spiel gegen TuS Kriftel I auf dem Programm. Fast wäre dem TVB ein Satzgewinn gegen den späteren Hessenmeister geglückt, aber eine 21:15-Führung im 2. Satz reichte leider nicht aus. Kriftel gewann 2:0.

Gleich anschließend mussten die beiden Breitenbacher im 5. Spiel in Folge gegen den TV Salmünster antreten. Der TVB war die einzige Mannschaft, die ohne Auswechselspieler angetreten war, und hier zeigte sich, dass die Kräfte langsam nachließen. Salmünster spielte technisch schlecht, doch der Schiedsrichter ignorierte dies und benachteiligte die TVB-Jungs dadurch klar. Es war etwas schade, dass dieser ereignisreiche Tag so endete, aber trotzdem freuten sich die Simon Wedekind und Joshua Krocker samt Trainer Steffen Reinsdorf und Eltern am Ende über den tollen 3. Platz bei den Hessenmeisterschaften. Nur knapp verfehlten sie damit die Qualifikation für die Südwestdeutschen Meisterschaften, für die der 2. Platz notwendig gewesen wäre.

Die weiteren Platzierungen: 4. TuS Niederjosbach, 5. TV Okriftel, 6. TG Rotenburg, 7. SG Rodheim, 8. TuS Kriftel II, 9. TG Rüsselsheim.


counter.de