Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 04.10.2015 - geschrieben von Reinhard Scheuch
1. Spieltag U18 weiblich
Die neu formierte U18 Spielgemeinschaft TV Breitenbach/ TV Weiterode startete gut in die neue Saison. In Homberg/Efze trafen sich die weibliche Jugend der Vereine TV Horas, TG Wehlheiden, TV Jahn Kassel, SG Breitenbach/Weiterode und Ausrichter Homberger TS zu einem Fünferturnier. Die neue Spielgemeinschaft hatte zum Auftakt mit dem TG Wehlheiden eine lösbare Aufgabe. Im Laufe des Spieles steigerte sich die SG und gewann recht sicher in zwei Sätzen. Im zweiten Spiel traf man auf den späteren Turniersieger Homberg. Gegen diesen Gegner zeigten die Mädchen aus Breitenbach und Weiterode ihr bestes Spiel. Lange Zeit hielt man mit den technisch stärkeren Hombergerinnen mit und verlor nur knapp beide Sätze. Im nächsten Spiel gegen Jahn Kassel organisierte Stellspielerin Emilia Stransky ihr Team gut, die Folge ein klarer Zweisatzsieg. Im vierten Spiel in Folge ließ die Konzentration deutlich nach. Die Spielerinnen konnte die Anweisungen von Trainer Reinhard Scheuch nicht mehr auf dem Spielfeld umsetzen. Die deutliche Niederlage gegen die spielstarken Spielerinnen aus Horas war folglich nicht zu vermeiden. Alles zusammen ein guter Saisonauftakt der neuen Spielgemeinschaft. Es spielten: Celina Müller, Alina Fonfara, Alina Krapf, Lisa Kayß, Sophie Grau, Anna Lena Becker und Emilia Stransky.

counter.de