Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 16.11.2014 - geschrieben von Reinhard Scheuch
U13 Volleyball
Drei heimische Mädchenmannschaften gingen bei der Qualifikation zur Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U13 am Samstag in der Bernhard-Faust-Halle in Rotenburg an den Start. Das Turnier wurde zunächst in zwei Dreiergruppen ausgetragen.
Gleich im ersten Spiel trafen die Nachbarvereine TV Weiterode und TV Breitenbach aufeinander. Beide Mannschaften haben schon das eine andere Freundschaftturnier gegeneinander bestritten, Breitenbach ging hiernach als leichter Favorit in das Spiel. In zwei knappen Sätzen konnte sich das TVB-Team durchsetzen.
Beide Teams verloren anschließen wiederum in sehr engen Sätzen 1:2 gegen die Mädchen aus Großenlüder. Damit hatte Großenlüder bereits das Finale erreicht.
In der Nachbargruppe beherrschten die technisch versierten Mädchen der TG Rotenburg deutlich das Geschehen und sicherten sich ebenfalls einen Platz im Finale.
In den Überkreuzspielen der Zweitplatzierten gegen die Gruppendritten setzte sich Breitenbach deutlich gegen die unerfahrenen Mädchen des TV Flieden durch.
Auf dem Nachbarfeld steigerte sich der TV Weiterode von Spiel zu Spiel und konnte sich auch für das Semifinale qualifizieren. Wiederum kam es zum Nachbarschaftsderby, diesmal jedoch absolut auf Augenhöhe. Die Führung wechselte immer wieder hin und her, und so zeigten sich beide nach und nach immer kämpferischer. Die etwas Glücklicheren aus Breitenbach konnten mit einem 2:1-Sieg den wichtigen dritten Platz belegen, der zur Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften in drei Wochen berechtigt.
Bei dieser Meisterschaft können sich die TGR-Mädchen berechtigte Hoffnungen auf den Bezirkstitel machen. Die mit deutlichem Abstand beste Mannschaft gewann das Finale verdient in zwei Sätzen.

Auf dem Bild von links : 4. TV Weiteorde , 1. TG Rotenburg , 3. TV 03 Breitenbach


counter.de