Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Volleyball

Abteilungen » Volleyball | 26.03.2012 - geschrieben von Thomas Michalke
Volleyball-Damen feiern Meisterschaft
Einen Sieg und eine Niederlage gab es zum Saisonausklang für die Damen des TV Breitenbach in der heimischen Großsporthalle.

Die Partie gegen den Tabellendritten TV Sontra entwickelte sich zur erwartet spannenden Auseinandersetzung. Im ersten Durchgang lief die TVB-Sechs nach einem Fehlstart ständig einem Rückstand hinterher und mußte diesen deutlich abgeben. Die beiden nachfolgenden Sätze waren eine klare Angelegenheit für die Breitenbacherinnen, die die Schwächen in der gegnerischen Abwehr ausnutzen konnte. In Durchgang vier konnte ein Rückstand von 11:18 in eine Führung von 24:23 gedreht werden. Der Matchball blieb aber verwehrt. So mußte der 5. Satz im Tiebreak die Entscheidung bringen. Mit voller Konzentration auf TVB-Seite gelang der deutliche Satzgewinn.

Gegen die FT Fulda fehlte es den Breitenbacherinnen nach der vorherigen Partie an Kraft. Fulda spielte mit viel Risiko und Einsatz, denn für sie ging es noch um den möglichen Klassenerhalt in der Kreisliga Südost. Fulda setzte sich letztlich mit 3:0 durch, was die Feierlaune der TVB-Sechs über die errungene Meisterschaft nicht weiter stören konnte.

Ergebnisse:
TVB - TV Sontra 3:2 (17:25,25:9,25:15,24:26,15:6)
TVB - FT Fulda 0:3 (18:25,18:25,17:25)

Für den TVB spielten: Anette Holstein, Vera Oster, Nadja Töws, Silvia Claus, Beate Patan, Elke Buhrmann, Anette Scheuch, Andrea Krocker und Barbara Holzhauer.

counter.de