Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 16.06.2017 - geschrieben von Armin Hast
Drei Breitenbacher Starter erfolgreich auf der Halbmarathonstrecke
Der fünfte Wertungslauf des diesjährigen Rhönsupercups fand am Freitag, den 2. Juni 2017, bei guten äußeren Bedingungen im Rahmen des 24. Eichenzeller Frühlingslaufs statt.

Der Halbmarathon, an dem drei Breitenbacher Läufer teilnahmen, wurde in Gersfeld gestartet und führte über den Radweg R1 und den Panoramaweg zum Ziel.
Walter Deist benötigte für die Strecke 1:39:14 Stunden und reihte sich damit auf Platz 8 der M 50 ein.
Harald Heyde zeigte sich gut in Form und belegte mit einer Zeit von 1:40:25 Stunden den dritten Platz in der M 60.
Nach 1:48:09 Stunden lief ihre Vereinskameradin Nina Stein auf Platz 3 der W 30 über die Ziellinie.

Die 11,2 km lange Strecke führte über befestigte Waldwege zum Schloss Fasanerie, durch den Schlosspark und anschließend über leicht hügelige Wege durch den Eichenzeller Turmwald zum Ziel auf dem Kunstrasenplatz der Kreissporthalle in Eichenzell.
Über diese Strecke belegte Peter Bögge in 56:27 Minuten Platz 19 in der M 50.


counter.de