Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 29.05.2017 - geschrieben von Armin Hast
Läufer zeigen gute Leistungen trotz großer Wärme
Beim Nordhessencup-Lauf in Hofgeismar, der am Sonntag, den 28. Mai 2017, stattfand und die zehnte Station des diesjährigen Nordhessencups war, mussten sich die Starter in diesem Jahr auf hohe Temperaturen bei strahlendem Sonnenschein einstellen. Die 9,7 km- und die 18,3 km-langen Strecken boten ein abwechslungsreiches Streckenprofil. Die 5 km-Strecke hingegen war überwiegend flach und durchgehend asphaltiert.

Über 18,3 km sicherte sich Sandra Barborseck (TV 03 Breitenbach) in 1:23:12 Stunden mit mehr als fünf Minuten Vorsprung den Gesamtsieg.
Ihre Vereinskameradin Nina Stein war mit einer Zeit von 1:36:34 Stunden in der Altersklasse W 30 erfolgreich.
Heike Eckert (TV 03 Breitenbach) wollte den beiden nicht nachstehen, was ihr mit dem Sieg in der Altersklasse W 50 in 1:37:56 Stunden gelang.

Über 5 km lief André Fuckner (TV 03 Breitenbach) mit einer Zeit von 20:13 Minuten als Zweiter der M 20 ins Ziel im Hofgeismarer Stadion.
Ihm dicht auf den Fersen war Carmen Seitz-Adam (Wehrshausen), die nach 20:17 Minuten den Lauf als Siegerin der W 45 und Gesamtzweite beendete.
Georg Dreßler (TV 03 Breitenbach) hatte nach eigenem Bekunden nicht seinen besten Tag erwischt, wurde aber dennoch mit einer Zeit von 21:11 Minuten Zweiter in der M 40.
Christian Zülch (RKV Athletics Bebra) belegte in 24:37 Minuten Platz 4 bei den Junioren.
Auch Florian Stein (TV 03 Breitenbach) war mit seiner Zeit von 29:20 Minuten, die ihn auf Platz 4 in der M 35 brachten, sehr zufrieden.
37:16 Minuten benötigte der bereits 77-jährige Manfred Strobel (TV 03 Breitenbach), der mit dieser Zeit auf Platz 7 der M 75 ins Ziel lief.


counter.de