Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 24.04.2016 - geschrieben von Armin Hast
Thomas Stieglitz läuft in Motten auf Platz 2
Der zweite Wertungslauf des diesjährigen Rhönsupercups fand am Samstag, den 23. April 2016, bei kühlem und regnerischem Wetter im Rahmen des 33. Karl und Helmut Will-Gedächtnislaufs in Motten statt. An dem Wertungslauf nahmen insgesamt sechs heimische Starter teil.

Auf der 11 km langen Strecke, die von Kilometer 3 bis Kilometer 8 einen langen Anstieg als Schwierigkeit beinhaltet, lief Thomas Stieglitz (TV 03 Breitenbach) erneut die beste Zeit der heimischen Starter. Den größten Teil der Strecke musste er auf sich allein gestellt zurücklegen. Mit einer Zeit von 47:02 Minuten belegte Thomas Stieglitz Platz 2 der M 50.

Die weiteren fünf Starter des TV 03 Breitenbach und des LC Marathon Rotenburg erreichten das Ziel auf dem Sportplatz in Motten innerhalb von 100 Sekunden:
Andreas Stumpf (LC Marathon Rotenburg) überlief nach 57:55 Minuten als 21. der M 40 die Ziellinie. Nina Stein (TV 03 Breitenbach) belegte mit einer Zeit von 58:08 Minuten den sechsten Platz der W 30. Peter Bögge (LC Marathon Rotenburg) konnte sich mit einer Zeit von 58:23 Minuten auf Platz 22 der M 40 einreihen. Klaus Heller (TV 03 Breitenbach) blieb als Fünfter der M 60 in 59:26 Minuten unter einer Laufzeit von einer Stunde. Nur neun Sekunden später lief sein Vereinskamerad Harald Heyde als Siebter der M 60 ins Ziel.


counter.de