Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 16.06.2015 - geschrieben von Armin Hast
Sechster Wertungslauf des Rhönsupercups in Hünfeld
Der sechste Wertungslauf des diesjährigen Rhönsupercups fand am Samstag, den 13. Juni 2015, bei sehr guten Laufbedingungen im Rahmen des 29. Hünfelder Stadtlaufs "Rund um den Haselsee" statt. Vom TV 03 Breitenbach und vom LC Marathon Rotenburg gingen jeweils fünf Läuferinnen und Läufer an den Start.

Die 11 km lange Strecke führte über einen neuen Radweg vorbei am Haselsee in Richtung Großenbach. Nach einer Schleife in der Gemarkung Großenbach ging es auf dem Radweg zurück nach Hünfeld. In 53:04 Minuten lief Walter Deist (TV 03 Breitenbach) auf Platz 19 der M 50. Bernd Willibald (LC Marathon Rotenburg) folgte in 54:14 Minuten auf Platz 13 der M 30. Ihm dicht auf den Fersen war Regina Wenzel (TV 03 Breitenbach), die mit einer Zeit von 54:17 Minuten den zweiten Platz der W 40 belegte. Auch Harald Heyde (TV 03 Breitenbach) zeigte eine gute Leistung und erreichte das Ziel auf der Rhönkampfbahn nach 56:03 Minuten auf Platz 5 der M 60. Peter Bögge (LC Marathon Rotenburg) wurde in 57:55 Minuten 28. in der M 40. Klaus Heller (TV 03 Breitenbach) benötigte für die Strecke 59:07 Minuten und reihte sich als Achter der M 60 ein. Seine Tochter Nina Stein (TV 03 Breitenbach) folgte ihm in 59:45 Minuten nur wenig später und wurde mit dieser Zeit Fünfte der W 30. Als 16. der W 40 lief Miriam Bögge (LC Marathon Rotenburg) nach 1:09:26 Stunden ins Ziel.

Auf der 5 km-Strecke lief Florian Moritz (LC Marathon Rotenburg) mit 21:51 Minuten die schnellste Zeit der heimischen Starter und belegte damit Rang 4 in der Altersklasse MJ U18. Sein Zwillingsbruder Martin Moritz überquerte nach 23:50 Minuten auf Platz 5 der MJ U18 die Ziellinie.

counter.de