Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 03.05.2015 - geschrieben von Armin Hast
Sandra Barborseck und Heike Eckert landen Doppelsieg
Am Samstag, den 2. Mai 2015, gingen bei der sechsten Station des diesjährigen Nordhessencups in Hessisch Lichtenau über 50 heimische Läufer erfolgreich auf die anspruchsvollen Strecken. Bei Sonnenschein und Temperaturen um die 18°C nahmen insgesamt 496 Starter an dem Lauf teil.

Auf der Langstrecke über 19,8 km konnten Sandra Barborseck und Heike Eckert (beide TV 03 Breitenbach) einen Doppelsieg verzeichnen. Sandra Barborseck siegte in 1:28:04 Stunden vor Heike Eckert, die 1:40:05 Stunden benötigte. Ihre Vereinskameradin Nina Stein, die nach 2:00:06 Stunden das Ziel erreichte, gewann damit die Altersklasse W 30.
Bei den Männern belegte Timo Eschtruth (TV 03 Breitenbach) mit einer Zeit von 1:20:00 Stunden Platz 3 im Gesamteinlauf. Bereits auf Platz 6 folgte Stefan Rink (FSV Ersrode), der nach 1:25:33 Stunden ins Ziel lief.

Rang 3 im Gesamteinlauf der Frauen und den Sieg in der W 20 erzielte Anja Huth (LC Marathon Rotenburg), die für die anspruchsvolle Strecke 21:42 Minuten benötigte. Ebenfalls einen Podestplatz erlief sich Luise Zieba (LC Marathon Rotenburg), die mit einer Zeit von 23:06 Minuten Platz 2 der W 30 belegte. Luise Altmann (LC Marathon Rotenburg) wurde in 24:32 Minuten Zweite der WJ U16. In 25:12 Minuten erreichte Beatrix Nöding (TV 03 Breitenbach) einen guten dritten Platz in der W 50.
Bei den Männern lief Christoph Stock (SV Osterbach) die schnellste Zeit. In 22:01 Minuten gewann er zudem die Altersklasse M 30. In der M 20 belegte Lukas Gießler (TV Obersuhl) in 22:21 Minuten Platz 3 der M 20. Die MJ U16 war fest in heimischer Hand: Mathis Kirchhoff (LC Marathon Rotenburg) gewann in 23:04 min vor Marian Gießler (LC Marathon Rotenburg), der 28:27 Minuten benötigte und Moritz Gießler (TV Obersuhl), der die Ziellinie nach 30:15 Minuten überquerte. Sascha Heußner (SV Osterbach) belegte in 25:08 Minuten Platz 3 in der M 30, 14 Sekunden vor seinem Zwillingsbruder Marcel der Platz 5 in dieser Altersklasse erreichte.

Über 10,1 km konnten sich die beiden Breitenbacher Armin Hast und Carsten Hildebrandt in 42:14 Minuten bzw. 42:34 Minuten die Plätze 5 und 6 in der M 40 sichern.

Bei den weiblichen Bambinis lief Marlene Altmann (LC Marathon Rotenburg) eine Stadionrunde in 1:36 Minute und belegte damit Rang 1.

Über 1.000 m zeigte Laetitia Dittrich (LC Marathon Rotenburg) erneut einen starken Lauf und wurde in 3:41 Minuten Zweite der WJ U14.

Weitere Ergebnisse heimischer Läufer:
400 m:
5. Bente Susdorf (LCM) 2:18 min
1.000 m:
WJ U14: 5. Anastasia Tronicek (LGA) 3:51 min; WK U10: 11. Henrike Altmann (LCM) 4:39 min; MK U12: 7. Leon Dietz (LCM) 3:50 min, 10. Finn Gießler (LCM) 3:57 min; MK U10: 17. Tom Susdorf (LCM) 4:52 min
5 km:
W 30: 5. Marina Mey (LCM) 28:32 min, 6. Tanja Gießler (LCM) 28:56 min; W 40: 5. Simone Wagner (LCM) 28:33 min, 6. Judith Heinzerling (LCM) 28:40 min; W 50: 6. Bettina Huth (LCM) 28:43 min; WJ U18: 6. Amelie Altmann (LCM) 25:38 min; WJ U16: 5. Gwendolyn Schölzchen (LCM) 27:00 min; M 30: 8. Florian Stein (TVB) 32:35 min; M 40: 5. Dirk Brand (SVO) 22:59 min, 9. Ulli Bieber (SVO) 24:23 min, 10. Andreas Altmann (LCM) 24:42 min, 16. Georg Dreßler (TVB) 29:18 min; M 60: 10. Bernard Meyer (LCM) 27:44 min, 11. Wolfgang Huth (LCM) 28:42 min; M 70: 5. Manfred Strobel (TVB) 38:23 min
10,1 km:
M 30: 11. Steffen Sattler (LCM) 51:51 min, 13. Thorben Weichgrebe (SVO) 55:05 min; M 40: 21. Stefan Brand (SVO) 47:34 min, 34. Meik Wagner (LCM) 59:00 min; M 50: 10. Wilfried Roß (LCM) 48:49 min, 19. Karsten Hasert (LCM) 53:01 min, 20. Jürgen Gießler (TVO) 53:53 min
19,8 km:
M 40: 7. Thomas Gleim (TVB) 1:35:22 h; M 50: 19. Frank Schölzchen (LCM) 2:03:54 h; M 60: 7. Herbert Hucke (LCM) 2:08:20 h

Abkürzungen:
TVB = TV 03 Breitenbach, LCM = LC Marathon Rotenburg, SVO = SV Osterbach, LGA = LG Alheimer, TVO = TV Obersuhl


counter.de