Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Aktuelles

Verein » Aktuelles | 09.02.2010 - geschrieben von Thomas Michalke
JHV-Rückblick: 2009 ein gutes Jahr
Mit viel Optimismus geht der Turnverein Breitenbach in das Jahr 2010. Das konnte der 1. Vorsitzende Armin Hast mit seiner Führungsriege den anwesenden Vereinsmitgliedern zur Jahreshauptversammlung mitteilen.

Die Bilanz über das abgelaufene Jahr 2009 ist ausgesprochen positiv, denn die Mitgliederzahl von aktuell 698 bewegt sich auf Rekordniveau. Zur Steigerung der Mitgliederzahl hat die neu gegründete Radsportabteilung wesentlich beigetragen. Aber auch im Volleyball und der Gymnastik/Aerobic ist eine steigende Tendenz zu verzeichnen.

Drei Läufe wurden zu der bereits 26. Winterlaufserie angeboten, die weit über 700 Aktive nach Breitenbach lockten. Dazu kam der Sommervolkslauf mit Wertung für den Nordhessencup mit mehr als 400 Sportlern. Hinzu kommt eine kerngesunde finanzielle Lage, die Raum für Investitionen läßt. So wurden Turngeräte angeschafft, die auch der Grundschule Breitenbach zur Verfügung stehen.

In sportlicher Hinsicht zählt der Verein zu den erfolgreichsten im Kreisgebiet in den Sparten Laufen, Tria-thlon, Radsport und Jugendvolleyball. Auch im Breitensportbereich sorgten die Übungsgruppen mit ihren Übungsleitern für ein gutes Ergebnis, das sich im Erwerb des Deutschen Sportabzeichens mit dem Ergebnis von 85 Abnahmen und der DLV-Laufabzeichen in Zusammenarbeit mit der Grundschule „Am Baumgarten“ und der Brüder-Grimm-Gesamtschule widerspiegelt. Dazu kamen jeweils drei Lauftreff-Termine und zwei Radtrainingstermine je Woche, die für jedermann offen sind, wie auch die sechs angebotenen Radwanderungen, teilweise kombiniert mit der An- oder Rückfahrt mit der Bahn und das Kindersportfest auf der Biberkampfbahn.

Damit ist der Turnverein 03 Breitenbach weiter einer der aktivsten und größten Vereine im Stadtgebiet von Bebra. Dass sich der Turnverein an dem innerörtlichen Geschehen wie Dorffest, Pokalschießen, Fußballturnier und Kirmes usw. beteiligt, ist selbstverständlich. Armin Hast gab der Hoffnung Ausdruck, dass sich noch mehr Vereinsmitglieder zur Gestaltung und Mitarbeit im Jahr 2010 finden werden. Glücklich zeigte sich Hast auch darüber, dass sich die Übungsleiter ständig weiterbilden und das Angebot der nunmehr 28 Übungseinheiten auf hohem Niveau halten.

Gut genutzt wird auch die Homepage des TV 03 Breitenbach, die in knapp fünf Jahren des Bestehens bereits über 55.000 Zugriffe zu verzeichnen hat.

Ehrungen
Seit 25 Jahren gehören Oliver Michalke, Michael Merold, Manfred Strobel, Christina Richardt, Monika Horst, Kerstin Rink und Hilde Habiger dem Turnverein an. Siegrid Rehn und Peter Gastmann sind seit 40 Jahren an Bord. Sie erhielten von Armin Hast Urkunde und Vereinsnadel.

Veranstaltungsplan
Für 2010 sind bisher folgende Veranstaltungen fest terminiert:
7. März: Fahrt nach Halle/Westfalen zum Volleyball-Pokalfinale Frauen und Männer
13. März: 3. und abschließender Lauf der 27. Winterlaufserie über 1, 5 und 10 Kilometer und Tennisnacht
24. April: Tennis, freies Spielen zur Platzeröffnung auf der Anlage „Am Schwalmgraben“
15. August: 1. Radtouristik um die Biberstadt
29. August: 28. Sommervolkslauf und Walking mit Wertung für den Nordhessencup
4./5. September: Volleyball-Turniere für Damen und Herren
26. Dezember: Weihnachtslauftreff.

Dazu kommen sechs Radwanderungen, teilweise kombiniert mit der Anreise/Abreise durch die Bahn, zur Austragung. Start für die Radwanderungen ist am 2. Mai mit der Tour entlang von Diemel, Weser und Fulda über die Distanz von ca. 85 km.

Vorstand
Nach den Ergänzungswahlen setzt sich der Vorstand zusammen: Armin Hast (1. Vorsitzender), Ilona Michalke (2. Vorsitzende), Sandra Hast (1. Kassiererin), Giesela Schweitzer (2.Kassiererin), Monika Horst (1.Schriftführerin), Birgit Rathmann (2. Schriftführerin), Thomas Michalke (Sport- und Pressewart), Peter Gastmann (Gerätewart), Reinhard Scheuch (Jugendwart). Dem Ehrenrat gehören Helga Küch, Anni Schade, Marianne Müller und Manfred Strobel an. Peter Gastmann, Thomas Jargon und Anette Holstein prüfen die Kassengeschäfte.

Übungsplan 2010

Montag: 16.30 Eltern- Kindturnen, 17.30 Volleyball (Mädchen, 3. - 5. Schuljahr), 18.00 Üben für das Sportabzeichen (Sommerhalbjahr), 19.00 Volleyball, weibliche Jugend.

Dienstag: 15.00 Kinderturnen (4 Jahre - Vorschule), 16.00 Kinderturnen (6 Jahre - 3. Schuljahr), 17.30 Lauftreff, 17.30 Turnen, ab 1. - 4. Schuljahr. 18.00 Turnen (ab 5. Schuljahr), 19.45 Damengymnastik.

Mittwoch: 16.00 Volleyball (Nachwuchs, 1. - 4. Schuljahr), 17.00 Radtraining (Sommerhalbjahr), 17.30 Volleyball (4. - 7. Schuljahr), 18.00 Volleyball, weibl. Jugend, 19.00 Aerobic, 19.30 Volleyball (Damen), 20.00 Spieltreff, 20.00 Aerobic.

Donnerstag: 17.30 Spiel + Sport (3. - 6. Schuljahr), 18.00 Lauftreff, 20.00 Badminton.

Freitag: 15.00 Tennis (Schüler, Sommerhalbjahr), 17.00 Funktionsgymnastik (Lauf- und Radsportler), 18.30 Gymnastik für Junggebliebene, 20.00 Sport + Spiel (Badminton, Männer und Jugend).

Samstag: 10..00 Tennis (Schüler, Winterhalbjahr), 14.30 Lauftreff.

Sonntag: 09.00 Radtraining (Sommerhalbjahr), 10.00 Mountainbike (Winterhalbjahr).


counter.de