Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Aktuelles

Verein » Aktuelles | 20.07.2007 - geschrieben von Thomas Michalke
Brennball-Damen auf Rang drei
Beim traditionellen Brennball-Turnier der Damengymnastikgruppen, das in diesem Jahr vom TSV Schenklengsfeld ausgerichtet wurde, schlugen sich die Damen des TV Breitenbach furios.

Das TVB-Team, trainiert von Silvia Claus, musste in der Vorrunde gegen den TSV Bebra, FC Gilfershausen und den TSV Heimboldshausen antreten. Die Begegnungen waren durchweg sehr spannend. Die Feldmannschaften schafften es, durch Fang- und Wurftechnik immer wieder Spielerinnen des Gegners zu verbrennen. Dazu gab es tolle Leistungen beim Schlagen, so dass hohe Punktzahlen erzielt werden konnten. Mit zwei Erfolgen und nur einer Niederlage gegen den TSV Bebra erreichten die TVB-Damen Rang zwei in der Vorrundengruppe B, wobei mit 60 Punkten aller teilnehmenden Teams die höchste Punktzahl erreicht wurde.

Im kleinen Finale, leider gab es keinen Überkreuzvergleich mit der Vorrundengruppe A, war die Vertretung des SV Hattenbach der Gegner. Hattenbach legte mit 40 Punkten vor und Breitenbachs Spielerinnen begannen recht nervös. Nach kurzer Zeit war der Knoten aber geplatzt. Prima Schläge sorgten dafür, dass Runde um Runde gelaufen werden konnte. Silvia Claus war es vorbehalten, einen Vierer zu schaffen. Am Ende standen 64 Punkte, die höchste Punktzahl im gesamten Turnier, auf der Habenseite des TV Breitenbach. Damit hatte sich die Mannschaft den dritten Rang mehr als verdient.


counter.de