Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Aktuelles

Verein » Aktuelles | 31.08.2016 - geschrieben von Armin Hast
TV 03 Breitenbach sichert sich den Titel
Am Sonntag, den 28. August 2016, trafen sich acht Damenmannschaften aus dem Kreis zum traditionellen Brennballturnier, das in diesem Jahr vom Hattenbacher SV ausgerichtet wurde. Nach vielen Wochen der Vorbereitung, in denen mehrfach trainiert und Freundschaftsspiele ausgetragen wurden, ging es um den Kreismeistertitel.
Angereist waren die Brennballerinnen aus Bebra, Breitenbach, Gilfershausen, Heimboldshausen, Rockensüß, Schenklengsfeld und Sorga. Nach der Auslosung in die Gruppen A und B konnten die Gruppenspiele beginnen. In Gruppe A standen sich Breitenbach, Hattenbach, Gilfershausen und Bebra gegenüber. Gruppe B bestand aus Heimboldshausen, Rockensüß, Schenklengsfeld und Sorga. In jeder Gruppe mussten drei Spiele pro Mannschaft absolviert werden. Nach der Auswertung der Gruppenspiele standen die jeweiligen Gruppensieger fest. Sieger der Gruppe A wurde die Mannschaft aus Breitenbach vor Bebra, die zwar von den gewonnenen Spielen punktgleich war, allerdings das schlechtere Punkteverhältnis hatte. Die Brennballerinnen aus Sorga wurden Sieger der Gruppe B. Auch hier entschied das bessere Punkteverhältnis gegenüber Rockensüß und Heimboldshausen.
Im Spiel um den 7. Platz standen sich die Mannschaften aus Hattenbach und Schenklengsfeld gegenüber. Die Begegnung endete knapp mit 38:37 für Schenklengsfeld, die damit den 7. Platz belegten. Zeitgleich spielten um den 5. Platz die Damen aus Gilfershausen und Rockensüß. Gilfershausen musste sich hier mit 47:50 geschlagen geben, womit Rockensüß den 5. Platz errungen hatte.
Um Platz 3 standen sich die Brennballerinnen aus Heimboldshausen und Bebra gegenüber. Bebra gewann dieses Spiel mit 48:43 und holte somit den 3. Platz.
Weitere Bilder
Im Spiel um Platz eins standen sich die Gruppensieger Breitenbach und Sorga gegenüber. Mit einem eindeutigen Ergebnis von 65:47 Schlagpunkten wurde der TV 03 Breitenbach verdient Turniersieger. Ein Erfolg mit dem die Mannschaft angesichts der durchwachsenen Vorbereitung nicht gerechnet hatte. Umso größer war die Freude über den Sieg.


counter.de