Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Aktuelles

Verein » Aktuelles | 24.01.2016 - geschrieben von Armin Hast
TV 03 Breitenbach blickt zurück auf das Jahr 2015
Eine überwiegend positive Bilanz für das Jahr 2015 zog der 1. Vorsitzende Armin Hast im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die am 23. Januar 2016, stattfand. Leider nahmen nur 24 Vereinsmitglieder an der Jahreshauptversammlung teil.

Zu Beginn der Versammlung wurde den zwei verstorbenen Vereinsmitgliedern Achim Thiel und Heidi Saal mit einer Schweigeminute gedacht.

Weitere Bilder
Armin Hast richtete einen großen Dank an den Vorstand, die Übungsleiter und die Mitglieder, ohne deren aller Engagement der Verein ein Übungsangebot in der beim TV 03 Breitenbach vorhandenen Quantität und Qualität nicht anbieten könnte.

Wie aus den Berichten der einzelnen Übungsleiter zu entnehmen war, zählt der Verein aus sportlicher Sicht zu den erfolgreichsten Vereinen im Kreisgebiet in den Sparten "Laufen", "Volleyball", "Tennis" und "Brennball".

In den Abteilungen mit breitensportlichen Schwerpunkten sorgt neben den sportlichen Aspekten auch die Geselligkeit für einen sehr guten Zusammenhalt innerhalb der einzelnen Gruppen.

Erfreut zeigte sich Armin Hast darüber, dass die Nachbesetzung von Übungsleitern bisher durch das Engagement einzelner Vereinsmitglieder, die sich als Übungsleiter zur Verfügung gestellt haben, bisher immer gelungen ist und das Übungsangebot dadurch bedingt auf einem sehr guten Niveau gehalten werden kann.

Gleichwohl ist sich der Vorstand bewusst, dass die Zielsetzung im Verein darauf liegen muss, neue engagierte Vereinsmitglieder zu werben und zur Mitarbeit in der Vereinsarbeit zu motivieren.

Beim Erwerb des Deutschen Sportabzeichens, das im Jahr 2015 auf eine 30-jährige Geschichte im Verein zurückblicken kann und um das sich Ilona Michalke mit sehr großem Engagement kümmert, konnte mit 90 Abnahmen (62 Schüler, 28 Erwachsene) erneut ein sehr gutes Ergebnis erzielt werden.

Im letzten Jahr richtete der TV 03 Breitenbach vier Veranstaltungen aus:
Die drei Läufe der 32. Winterlaufserie lockten 918 Aktive nach Breitenbach.
Am 33. Breitenbacher Sommervolkslauf nahmen 364 Läuferinnen und Läufer teil.

Bei der Mitgliederzahl war erneut ein leichter Rückgang zu verzeichnen, sie bewegt sich aber mit einer Zahl von 601 nach wie vor auf einem hohen Niveau. Neuzugänge gab es besonders in den Bereichen "Eltern-Kind-Turnen" und "Kinderturnen". Alle Übungsgruppen würden sich generell über weitere Neuzugänge freuen. Mit einem Durchschnittsalter der Mitglieder von 38 Jahren zählt der Verein nach wie vor zu den "jungen" Vereinen. Interessant ist, dass der Verein einen relativ großen Einzugsbereich hat, denn immerhin 82 Mitglieder kommen nicht aus Breitenbach oder anderen Bebraer Stadtteilen.

Wie der erste Kassierer Reinhard Scheuch erläuterte, steht der Verein auch finanziell auf gesunden Füßen.

Monika Horst berichtete über ihre Tätigkeit als Schriftführerin.

Im vergangenen Jahr hat sich der Turnverein an den innerörtlichen Veranstaltungen wie dem Pokalschießen und dem Dorffest beteiligt.

Armin Hast gab der Hoffnung Ausdruck, dass sich auch im Jahr 2016 viele Vereinsmitglieder im Rahmen der innerörtlichen Aktivitäten engagieren und die anstehenden Veranstaltungen unterstützen.

Gut genutzt wird auch die Homepage des TV 03 Breitenbach, die seit der Einrichtung im Jahr 2005 bereits 170.000 Zugriffe verzeichnete.

Ehrungen

Seit 25 Jahren gehören Matthias Krapf, Wolfgang Schneider, Lena Rathmann, Jutta Göbel und Anni Streck dem Turnverein an.

Auf die 40-jährige Vereinsmitgliedschaft können Guido Thiel, Karl-Otto Köhler, Sandra Röhs-Hesse, Brigitte Richardt, Helga Hof und Helga Küch zurückblicken.

Die Ehrenmitgliedschaft für fünfzigjährige Vereinstreue wurde an Birgit Rathmann, Doris Kratzenberg und Helga Willich verliehen.

Die Geehrten erhielten vom Vorstand Urkunden, Blumen sowie die silberne bzw. goldene Vereinsnadel.

Kassenprüfer

In diesem Jahr standen keine Vorstandswahlen an. Turnusmäßig war lediglich ein neuer Kassenprüfer zu wählen. Dieses Amt hat nun für drei Jahre Wolfgang Schneider inne.

Veranstaltungen

Der neue Abteilungsleiter Walter Willhardt berichtetet, dass die Tennisabteilung am 29. Mai und am 17. Juli zwei Schnuppertennistage für alle Altersklassen anbieten wird.

Die 33. Breitenbacher Winterlaufserie wird am 14. Februar und am 12. März fortgesetzt. Am 29. Mai richtet die Laufgruppe den 34. Breitenbacher Sommervolkslauf aus.

Alle wichtigen Informationen und Berichte sind auf der Homepage unter www.tv03breitenbach.de zu erhalten.


counter.de