Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Aktuelles

Verein » Aktuelles | 21.08.2011 - geschrieben von Thomas Michalke
75 Aktive beim 14. Kindersportfest
Wir treiben gemeinsam Sport. Das war das Motto der Kinderturngruppen des TV Breitenbach, des TV Weiterode, des LCM Rotenburg, des TV Obersuhl, des TV Heringen und der LG Alheimer, die sich auf Initiative der Sportwartin des TV Breitenbach, Ilona Michalke, auf der Biberkampfbahn in Bebra zum bereits 14. Mal zu einem leichtathletischen Vierkampf trafen.

Der Wettkampf umfaßte Sprint (50 Meter), Weitsprung, Ballweitwurf und einen Ausdauertest über 800 Meter, den 75 Kinder mit viel Freude und großer Begeisterung bestritten. Die jungen Sportler kämpften mit großem Elan bei ordentlichen Wetterbedingungen in lockerer Atmosphäre um jeden Zentimeter und um Zehntelsekunden. Die Kinder zeigten dabei auch feine sportliche Leistungen, wobei die überwiegende Mehrzahl der Aktiven mit den Ergebnissen gleichzeitig die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllen konnten. Die drei größten Teilnehmergruppen stellten der TV Breitenbach mit 22 Kindern vor dem TV Weiterode, der 18 Sportler an den Start brachte. Der LCM Rotenburg folgte mit 15 Aktiven.

Auf den drei ersten Rängen in ihren Startklassen konnten sich platzieren:

Mädchen, Jg. 1997: 1. Kathrin Nikolaus (TV Heringen/TVH). Jg. 1999: 1. Amelie Altmann (LCM Rotenburg/LCM). Jg. 2000: 1. Luisa Barborseck (TV Breitenbach/TVB), 2. Lea Blaschke (LG Alheimer/LGA), 3. Natalie Herbig (LGA). Jg. 2001: 1. Larissa Richter (LGA), 2. Denise Gohr (TV Weiterode/TVW), 3. Luise Altmann (LCM). Jg. 2002: 1. Sophie Allmeroth (TVW), 2. Kim Goldbach (TVW), 3. Anastasia Tronicek (LGA). Jg. 2003: 1. Finja Weishaar (TVW), 2. Emily Gerlach (TVW), 3. Paula Balduf (TVB). Jg. 2004: 1. Hannah Ißleib (TVW), 2. Inga Maria Werner (TVB), 3. Mascha Knaut (TVW). Jg. 2005: 1. Johanna Grundwald (LGA), 2. Carolina Oeste (TVW), 3. Lilly Lingmann (TVH). Jg. 2006: 1. Tabea Dehnhardt (TVW).

Jungen, Jg. 1999: 1. Jakob Ritter (TVB), 2. Erik Lingmann (TVH), 3. Florian Moritz (LCM). Jg. 2000: 1. Julian Franke (TVH), 2. Moritz Rimbach (LCM), 3. Johannes Ritter (TVB). Jg. 2001: 1. Marius Pfromm (TVH), 2. Lukas Nils Lingmann (TVH). Jg. 2002: 1. Leon Volbert (LCM), 2. Jan-Carl Werner (TVB), 3. Jonathan Stumpf (LCM). Jg. 2003: 1. Luca Zell (TVW), 2. Oliver Jäger (LGA), 3. Hannes Fuhrmann (LGA). Jg. 2004: 1. Noah Rolf (TVB), 2. Simon Linhart (LCM), 3. Finn Gießler (TVB). Jg. 2005: 1. Luca Engler (TVH), 2. 2. Adrian Schell (LGA), 3. Fabian Weishaar (TVW).

counter.de