Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Duathlon & Triathlon

Abteilungen » Duathlon & Triathlon | 26.06.2012 - geschrieben von Armin Hast
Breitenbacher Triathleten starten erstmals in der Seniorenliga
Die Seniorenmannschaft des TV 03 Breitenbach startet in dieser Saison erstmals in der Seniorenliga auf Landesebene, in der die besten Teams Hessens in der Alterklasse der Männer ab 40 Jahre und älter ermittelt werden. Im Lauf der Triathlonsaison gilt es, bei vier verschiedenen Wettbewerben zu starten und eine möglichst gute Gesamtpunktzahl in der Addition aller Wettbewerbe zu erzielen. Dazu werden die Einzelzeiten der Starter addiert und die Gesamtzeiten der Teams in eine Reihenfolge gebracht.
Der Saisonauftakt der Liga fand im Rahmen des Short-Track-Triathlons in Griesheim statt. Dabei handelt es sich um einen Rennen über die Olympische Distanz, bei dem nach 1,5 Kilometer Schwimmen und 40 Kilometer mit dem Rad noch 10 Kilometer zu laufen sind. Die Strecke in Griesheim liegt im Hessischen Ried. Nach zwei Runden à 750 Meter im See waren drei Runden auf einer topfebenen Strecke zurückzulegen, bevor es in vier Runden die letzten Reserven beim Laufen zu mobilisieren galt.
Nach dem Schwimmen, das die Breitenbacher Triathleten Georg Dreßler und Christian Aue nahezu zeitgleich in 26:26 und 26:33 Minuten vor Uwe Herzig in 28:39 und Frank Metzger in 29:31 Minuten beendeten, ging es auf die windanfällige Radstrecke. Während mit Rückenwind teilweise Geschwindigkeiten bis 55 km/h erzielt wurden, stellte das Fahren mit Gegenwind eine besondere Kraft- und Geduldsprobe für die Athleten dar. Frank Metzger startete hier seine Aufholjagd und erzielte mit 1:06:34 Stunden die siebte Gesamtzeit des Feldes mit insgesamt 68 Startern. Mit der Laufzeit von 42:56 Minuten konnte er sich vom 42. Platz nach dem Schwimmen noch bis auf Platz 12 in 2:18:59 Stunden nach vorne schieben. Von den Startern des TV Breitenbach folgten Georg Dreßler in 2:21:54 Stunden (1:08:19 Stunden/ 47:09 Minuten), Christian Aue in 2:24:50 Stunden (1:09:35 Stunden/ 48:43 Minuten) und Uwe Herzig in 2:29:36 Stunden (1:11:25 Stunden/ 49:33 Minuten) in respektvollem Abstand. Für das Team bedeute die gezeigte Leistung im ersten Rennen einen achtbaren siebten Platz von achtzehn gestarteten Mannschaften.


counter.de