Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Tennis

Abteilungen » Tennis | 18.01.2011 - geschrieben von Thomas Michalke
Tennis: Stabile Entwicklung in 2010
Inka Rahn konnte auf eine überwiegend positive Bilanz der Tennisabteilung im TV 03 Breitenbach im Jahr 2010 verweisen. Die finanzielle Lager der Abteilung ist gesund und die Mitgliederentwicklung mit 64 stabil. Sportlich ragte das Abschneiden der U11 heraus, die Kreismeister wurde. Die Damen Ü40 belegten den sechsten Platz in der Bezirksliga A und die Ü50-Damen wurden Vizemeister in der Bezirksoberliga. In Spielgemeinschaften mit Ronshausen und Bebra waren noch weitere drei Teams am Spielbetrieb beteiligt.

Im Jahr 2011 werden wiederum zwei Damenteams (Bezirksoberliga und Bezirksliga) für die Medenrunde gemeldet, dazu kommt ein Schülerteam U12. Die Herren 40 und 50 spielen weiterhin in einer Spielgemeinschaft mit Ronshausen und der Nachwuchs und ein Damenteam U18 mit dem TSV Bebra. Gespielt wird in den Monaten Mai bis August.

Für den 27.02. ist ein Tennisnachmittag in Heringen geplant. Die Saisoneröffnung auf der vereinseigenen Anlage „Am Schwalmgraben“ erfolgt am 25. oder 30. April mit einem gemeinsamen Frühstück und anschließenden Spielen. Den Feinschliff für die kommende Saison holen sich die Damen wiederum in einem Tenniscamp in Bad Kissingen. Auskunft in Sachen Tennis im TV 03 Breitenbach erteilt die Abteilungsleiterin Inka Rahn unter Telefon 06622/2294.


counter.de