Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Tennis

Abteilungen » Tennis | 22.05.2016 - geschrieben von Armin Hast
TV 03 Breitenbach: Tennis-Gruppenliga Damen 60 (4er)
Mit zwei überzeugenden Erfolgen haben sich die Damen des TV 03 Breitenbach als Neuling in der Gruppenliga 60 (4er) in der Spitzengruppe festgesetzt.

Bei der RWG Fuldatal sorgten Anneliese Hildebrandt (6:3, 7:6), Karin Fischer (6:0, 6:0) und Ilona Michalke (6:3 ,6:4) für eine 3:0-Führung. Nur Marion Walter mußte sich ihrer Gegnerin mit 4:6 und 3:6 geschlagen geben. Für einen Sieg mußte noch ein Doppel punkten. Dies schafften Anneliese Hildebrandt/Karin Fischer mit einem sicheren 6:2, 6:3 Erfolg. Knapp im Tie-Break mußten sich Marion Walter/Brigitte Jargon mit 1:2 (6:3, 3:6, 12:10) geschlagen geben. Letztlich stand ein 4:2-Erfolg zu buche.

Im anschließenden Heimspiel auf der Tennisanlage "Am Schwalmgraben" hatte das Gästeteam von BW Witzenhausen keinerlei Siegmöglichkeiten und mußte mit einer deutlichen 0:6-Niederlage die Heimreise antreten. Schon nach den Einzeln stand der Erfolg fest. Anneliese Hildebrandt mit 6:1, 6:0; Karin Fischer mit 6:1, 6:2 und Ilona Michalke mit 6:1 und 6:2 gewannen sehr klar. Nur Marion Walter mußte in den Tie-Break, den sie mit 10:2 gewann. Zuvor endeten die Sätze 6:1 und 3:6. Auch die beiden Doppel ließen nichts anbrennen. Hildebrandt/Fischer siegten mit 6:1 und 6:4 und Walter/Michalke setzten sich 6:2, 6:2 überlegen durch.


counter.de